Info

Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck

Tobias Beck’s Bewohnerfrei® Podcast ist der Podcast für Menschen mit großen Visionen und jeden, der den Traum verfolgt sein eigenes Ding zu machen! Tobias Beck und seine Interview-Gäste motivieren, inspirieren und geben dir Denkanstöße, während du beim Sport bist, auf dem Weg zur Arbeit oder gerade entspannst. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und spannenden Geschichten aus der Welt von erfolgreichen Unternehmern, Speakern und Menschen, die den Status Quo in Frage stellen? Dann ist der Bewohnerfrei® Podcast genau richtig für Dich. Tobias Beck ist Internationaler Speaker & Spiegel-Bestseller Autor, hält seit über 20 Jahren Trainings und Keynotes in über 20 Ländern weltweit und hat schon über 350.000 Teilnehmer auf der Bühne begeistert.
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck
2021
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Oct 21, 2021

In dieser Episode spricht Dominik über seine Jugendzeit in Amerika, wo er viele Lektionen und Erfahrungen für sein weiteres Leben gesammelt hat, sowie über seine Erfahrungen als Beziehungscoach. Er erklärt das Hauptproblem in vielen Beziehungen, wieso man zuerst an sich selbst arbeiten muss und wieso glückliche Beziehungen kein Zufall sind. Außerdem gibt Dominik Tipps, wie und wo man Menschen kennenlernen kann und weshalb das auch in der Corona Pandemie nicht unmöglich war.

Der führende Beziehungscoach aus Österreich, steht dir mit mehr als einem Jahrzehnt und 25.000 Stunden Erfahrung zur Seite, wenn es darum geht, Beziehungsprobleme in deinem Liebes-, Familien- oder Berufsleben kreativ und intelligent zu lösen. Er ist Bestseller-Autor, Verfasser zahlreicher Fachartikel zum Thema „Beziehungsgestaltung“ und wird regelmäßig von internationalen Medien als Experte zitiert. In seinen Videos und Kursen vermittelt er konkrete Strategien, um Beziehungen zu kreieren, die du liebst.

Er hat selbst schwierige Beziehungen und herausfordernde Zeiten erlebt, ist beruflich außergewöhnliche Wege gegangen und weiß als vierfacher Familienvater, was es als Patchwork-Papa braucht, um Kinder liebevoll und kompetent auf ihrem Weg zu begleiten.

Wie turbulent und schwierig dein Beziehungsleben gerade auch sein mag – Mit Dominiks Prinzipien und Strategien gelingt es dir, das Problem nicht nur kurzfristig zu lösen, sondern die wahren Ursachen dahinter zu erkennen und sie als Sprungbrett für deine nachhaltige Entwicklung zu nutzen. Für ein erfülltes Leben mit weit weniger Angst und mehr Nähe, Liebe und Leidenschaft.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Dominik Borde:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Oct 14, 2021

In dieser Episode spricht Andrea Lindau über ihren Weg als Kind aus Georgien bis hin zu ihrem gemeinsamen Unternehmen mit Veit Lindau. Sie erzählt über ihre Erfahrungen als Hebamme und wie sie dann zu neuen Ufern als Mystikerin gelangt ist. Außerdem gibt sie spannende Einblicke in ihre Arbeit und wie sie das sich veränderte traditionelle Frauenbild in der Gesellschaft wahrnimmt.

Hebamme, CEO der Life Trust Holding, Gründerin von homodea, Stiftungsrat der ichliebedich-Stiftung, Spiegelbestseller Autorin & Focus Bestseller. Andrea wird gern als die Seele des Unternehmens bezeichnet. Ihre Liebe zur Liebe inspiriert zutiefst und erinnert uns auch an den wildesten Arbeitstagen daran, was wirklich wesentlich ist.

Für viele Frauen ist sie ein starkes Vorbild weiblicher Führungsqualitäten. Sie schreibt red talks und in ihren Texten schreibt sie über Leben. Frauen. Menschen. Mystik. Das Erwachen im Alltag.

Das Credo ihres Lebens ist "ICH LIEBE DICH". Sie sagt, sie liebt Menschen & lebt für Potenzialentfaltung bei Kindern, Youngsters, Männern & Frauen. Mit dieser Power entzündet sie Menschen & "verführt" sie zu sich selbst, um mit der Kraft des scheinbar Unmöglichen in Verbindung zu kommen.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Andrea Lindau:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Oct 7, 2021

In dieser Episode spricht Tobi über die großen Veränderungen in den letzten anderthalb Jahren und wie er mit Veränderung umgeht. Er beschreibt den langen und schwierigen Prozess, der mit Veränderung automatisch einhergeht, aber ohne diesen keine großartigen Ergebnisse sichtbar werden können. Tobi gibt dir nützliche Tipps und motiviert, damit auch du dich in die richtige Richtung verändern kannst und vor allem es auch umsetzt und anpackst.

 

Quick Links:

 

Social Media:

Sep 30, 2021

In dieser Episode gibt Dr. Frederik Hümmeke Beispiele für gutes Krisenmanagement von Unternehmen, vor allem bei Problemen auf zwischenmenschlicher Ebene. Er gibt dabei wertvolle Tipps zur Vorbereitung auf schwierige Gespräche und Szenarios und erklärt, wie man sich Denkmuster antrainieren und im Stress abspulen kann. Abschließend stellt er seinen Coachingansatz vor, spricht über seine Ausbildungen und gibt einen Einblick in die Arbeit mit seinen Coachees.

Wer Dr. Frederik Hümmeke kennt, weiß, dass er ein echter Vollblutunternehmer ist – engagiert, neugierig und angetrieben durch seinen unbändigen Enthusiasmus. Aber nicht nur seine Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften, angewandten Neurowissenschaften und Verhaltens- & Kulturphilosophie, sowie seine vieljährige Erfahrung als Unternehmer machen ihn aus. Das, was nämlich darunter liegt und was ihn antreibt, ist ein starkes „Warum“: Denn mit den Veränderungen, die er tagtäglich in Menschen und Unternehmern hervorruft, möchte er die Welt nachhaltig ein Stück weit besser machen

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Dr. Frederik Hümmeke:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 30, 2021

In dieser Episode spricht Dr. Frederik Hümmeke über seine Arbeit als Coach und die Wissenschaftlichkeit, die er in seine Arbeit einfließen lässt. Er erklärt, weshalb Wissenschaft verständlicher gemacht werden sollte und bespricht, was es seiner Meinung nach braucht, um Unternehmer zu werden. Außerdem erzählt er interessante Geschichten, darunter, was auf seinem Weg schiefgelaufen ist und über sein Buch “Handling SHIT”, das daraus entstanden ist.

Wer Dr. Frederik Hümmeke kennt, weiß, dass er ein echter Vollblutunternehmer ist – engagiert, neugierig und angetrieben durch seinen unbändigen Enthusiasmus. Aber nicht nur seine Ausbildung in Wirtschaftswissenschaften, angewandten Neurowissenschaften und Verhaltens- & Kulturphilosophie, sowie seine vieljährige Erfahrung als Unternehmer machen ihn aus. Das, was nämlich darunter liegt und was ihn antreibt, ist ein starkes „Warum“: Denn mit den Veränderungen, die er tagtäglich in Menschen und Unternehmern hervorruft, möchte er die Welt nachhaltig ein Stück weit besser machen

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Dr. Frederik Hümmeke:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 23, 2021

In dieser Episode spricht Sven Gabor Janszky über die zukünftigen Veränderungen in der Wirtschaft sowie im Speziellen im Bereich des Coaching. Er bespricht außerdem mit Tobi, wieso ein Schulfach ‘Zukunft’ für die Gesellschaft extrem wichtig wäre und wie die Bildung in der Zukunft aussehen wird. Abschließend berichtet er von seinen Top 100 Persönlichkeiten mit einem Growth Mindset und erklärt, weshalb es für jede Person so wichtig ist diesen zu folgen.

Mr. Future“ Sven Gabor Janszky ist Deutschlands gefragtester Zukunftsforscher. Als Unternehmer hat er Großes geleistet. Er ist Chairman des größten unabhängigen Zukunftsforschungsinstituts in Europa, des 2b AHEAD ThinkTanks. Darüber hinaus hat er bislang 8 Unternehmen gegründet und in dutzende weltweit investiert. Er ist er Autor von 7 Zukunfts- und Managementbüchern. Seine Bestseller prägen die Zukunftsbilder von abertausenden Menschen. Neuerdings startet er als Zukunftscoach durch. Als erster Zukunftscoach weltweit hat der die Methoden der wissenschaftlichen Zukunftsforschung für Einzelpersonen nutzbar gemacht. Seine Methode lässt seine Coachees in 3 Stufen ihr Zukunfts-Umfeld erkennen, ihre Zukunftsbilder entwickeln und das bestmögliche Zukunfts-ICH erreichen. Er bestieg zudem vier Mal den Kilimandscharo und lief in New York seinen 19. Marathon.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Sven Gabor Janszky:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 23, 2021

In dieser Episode spricht Sven Gabor Janszky darüber, wie er überhaupt Zukunftsforscher geworden ist und gibt spannende Einblicke in die Ergebnisse dieser Wissenschaftsdisziplin. Besonders interessant sind seine Vorhersagen für das Jahr 2031. Aber auch sein Vergleich, der Vorhersagen aus dem Jahr 2008 mit der heutigen Zeit, zeigen, wie genau diese wissenschaftlichen Methoden sein können.

Mr. Future“ Sven Gabor Janszky ist Deutschlands gefragtester Zukunftsforscher. Als Unternehmer hat er Großes geleistet. Er ist Chairman des größten unabhängigen Zukunftsforschungsinstituts in Europa, des 2b AHEAD ThinkTanks. Darüber hinaus hat er bislang 8 Unternehmen gegründet und in dutzende weltweit investiert. Er ist er Autor von 7 Zukunfts- und Managementbüchern. Seine Bestseller prägen die Zukunftsbilder von abertausenden Menschen. Neuerdings startet er als Zukunftscoach durch. Als erster Zukunftscoach weltweit hat der die Methoden der wissenschaftlichen Zukunftsforschung für Einzelpersonen nutzbar gemacht. Seine Methode lässt seine Coachees in 3 Stufen ihr Zukunfts-Umfeld erkennen, ihre Zukunftsbilder entwickeln und das bestmögliche Zukunfts-ICH erreichen. Er bestieg zudem vier Mal den Kilimandscharo und lief in New York seinen 19. Marathon.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Sven Gabor Janszky:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 16, 2021

In dieser Episode spricht Laura Malina Seiler über die dunkle Seite, die es in jedem Menschen gibt und wieso es wichtig ist dieser zu begegnen. Laura erzählt dabei von eigenen schweren Momenten in ihrem Leben und erklärt, wieso es unerlässlich ist auch negative Emotionen zu erlauben und weshalb es nicht hilft Probleme schönzureden. Abschließend gibt sie zusammen mit Tobi eine kurze Leseprobe ihres neuen Buches “Zurück zu mir”.

Laura Malina Seiler – Coach, Visionärin, Bestsellerautorin, Host des #1 Podcasts happy, holy & confident®️ mit über 30 Millionen Downloads. Ihre Vision ist es, Menschen neue Möglichkeiten zu zeigen, wie sie in ihre Kraft kommen, damit sie wieder Liebe wählen – egal, was war. Wir alle können uns ein erfülltes Leben und gemeinsam eine außergewöhnliche Welt erschaffen.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Laura Malina Seiler:

 

Lauras Bücher: 

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 16, 2021

In dieser Episode ist Tobi’s sehr gute Freundin Laura Malina Seiler zu Gast. Sie spricht über ihr neues Buch “Zurück zu mir”, welches ein Roman mit vielen Parallelen zu ihr selbst und ihren Erfahrungen ist. In diesem Zusammenhang spricht Laura über ihre erste Begegnung mit ihrem 90-jährigen Ich und wie es dabei hilft, Einfluss auf die eigenen Gefühle und sich selbst zu nehmen.

Laura Malina Seiler – Coach, Visionärin, Bestsellerautorin, Host des #1 Podcasts happy, holy & confident®️ mit über 30 Millionen Downloads. Ihre Vision ist es, Menschen neue Möglichkeiten zu zeigen, wie sie in ihre Kraft kommen, damit sie wieder Liebe wählen – egal, was war. Wir alle können uns ein erfülltes Leben und gemeinsam eine außergewöhnliche Welt erschaffen.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Laura Malina Seiler:

 

Lauras Bücher: 

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 9, 2021

In dieser Episode spricht Melanie über Probleme, mit den sie zu Anfangszeiten ihrer Karriere zu kämpfen hatte, da sie häufig von der Familienband separat vermarktet werden sollte. Sie erzählt außerdem davon, dass sie am besten mit Kritik umgeht, wenn sie sich persönlich damit auseinandersetzt. Abschließend berichtet Melanie von ihrem Weg zur Autorin, erzählt von ihren Büchern und spricht über ihre “Lieblingsrolle” Mutter.

Als Kind wollte Melanie Oesch Tierärztin, später Journalistin und Autorin werden und als Hobby Musik machen. Es ist gerade andersrum gekommen: Seid 2007 tourt sie mit ihrer Familienband Oesch’s die Dritten erfolgreich durch den deutsch- und französischsprachigen Sprachraum und gibt dem Jodeln ein neues und frisches Gesicht. Mit ihrem einzigartigen Zungenschlag jodelte sie auch schon für’s BBC Schulfernsehen, sie war zu Gast bei Stefan Raab und 2016 überzeugte sie an der Seite von Helene Fischer in der alpinen Version des Überhits „Atemlos". 2016 erschien außerdem ihr erstes Kinderbuch „Elin das Baumzwergenmädchen“. 2018 folgte bereits Band 2 und nun schreibt Melanie auf Wunsch vieler Kinder an Band 3. Im März 2020 ist Melanie Mama geworden. Zusammen mit ihrem Sohn Robin und ihrem langjährigen Partner Armin lebt sie in Oberlangenegg, einer kleinen Gemeinde des Berner Oberlands in der Schweiz.

Mehr Informationen zu unserem Gast Melanie Oesch:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 9, 2021

In dieser Episode spricht Melanie über ihre Familienband, mit der sie seit 2007 sogar internationale Auftritte hat. Sie berichtet von den Anfängen, wie sie selbst zum Jodeln gekommen ist und welche Tradition dahintersteckt sowie wie ihre Familie zu der eigenen Interpretation des Jodelns gekommen ist. Außerdem gibt sie interessante Einblicke, wie ihre Familie Stück für Stück aus ihrem Hobby sich selbst als professionelle Band aufgestellt hat.

Als Kind wollte Melanie Oesch Tierärztin, später Journalistin und Autorin werden und als Hobby Musik machen. Es ist gerade andersrum gekommen: Seid 2007 tourt sie mit ihrer Familienband Oesch’s die Dritten erfolgreich durch den deutsch- und französischsprachigen Sprachraum und gibt dem Jodeln ein neues und frisches Gesicht. Mit ihrem einzigartigen Zungenschlag jodelte sie auch schon für’s BBC Schulfernsehen, sie war zu Gast bei Stefan Raab und 2016 überzeugte sie an der Seite von Helene Fischer in der alpinen Version des Überhits „Atemlos". 2016 erschien außerdem ihr erstes Kinderbuch „Elin das Baumzwergenmädchen“. 2018 folgte bereits Band 2 und nun schreibt Melanie auf Wunsch vieler Kinder an Band 3. Im März 2020 ist Melanie Mama geworden. Zusammen mit ihrem Sohn Robin und ihrem langjährigen Partner Armin lebt sie in Oberlangenegg, einer kleinen Gemeinde des Berner Oberlands in der Schweiz.

Mehr Informationen zu unserem Gast Melanie Oesch:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 2, 2021

In dieser Episode berichtet Ali Mahlodji von den wichtigsten Dinge, die er durch Interviews mit zahlreichen Personen über ihren Arbeitsalltag für seine Video-Plattform watchado mitgenommen hat. Er spricht über seine Mentalität, mit der er jeden Tag meistert und wie er in dieser wirtschaftlich unsicheren Zeit mit eben dieser Unsicherheit umgeht. Außerdem spricht Ali über sein Projekt “Next Level Work” und seine persönliche Zukunft.

Ali Mahlodji ist als Kind aus dem Iran nach Österreich geflüchtet. Er hat als Kind gestottert, dann die Schule abgebrochen und sich in 40 unterschiedlichen Jobs versucht. Die Schule und ein Studium hat er später aber mit Auszeichnung abgeschlossen und als einer der jüngsten Manager in einem großen Konzern gearbeitet. Ein Schicksalsschlag und eine damit einhergehende Sinnkrise führten ihn letztendlich auf den Weg seiner Kindheitsträume zurück und er gründete ein Handbuch der Lebensgeschichten: die internationale Berufsorientierungsplattform whatchado. Nach einem Burn Out orientierte er sich nochmals um und ist heute international ausgezeichneter Keynote Speaker und Beirat in Start-Ups, Organisationen und politischen Gremien. Er sagt von sich selbst, dass er eigentlich ein „Fehler im System ist“. Letztes Jahr erschien sein 3. Buch. Doch sein wichtigster Job ist das Papa-Sein.

Mehr Informationen zu unserem Gast Ali Mahlodji:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Sep 2, 2021

In dieser Episode berichtet Ali Mahlodji über seine Zeit in Österreich, als er als kleines Kind als Flüchtling aus Iran dort aufgewachsen ist. Er erzählt von seiner Kindheit, wie er trotz großer Probleme in der Schule es zu einem Bachelorabschluss in Rekordzeit geschafft hat und dann vermeintlich beruflich erfolgreich war, bis ein einschneidendes Erlebnis erneut seinem Leben eine Wendung gab.

Ali Mahlodji ist als Kind aus dem Iran nach Österreich geflüchtet. Er hat als Kind gestottert, dann die Schule abgebrochen und sich in 40 unterschiedlichen Jobs versucht. Die Schule und ein Studium hat er später aber mit Auszeichnung abgeschlossen und als einer der jüngsten Manager in einem großen Konzern gearbeitet. Ein Schicksalsschlag und eine damit einhergehende Sinnkrise führten ihn letztendlich auf den Weg seiner Kindheitsträume zurück und er gründete ein Handbuch der Lebensgeschichten: die internationale Berufsorientierungsplattform whatchado. Nach einem Burn Out orientierte er sich nochmals um und ist heute international ausgezeichneter Keynote Speaker und Beirat in Start-Ups, Organisationen und politischen Gremien. Er sagt von sich selbst, dass er eigentlich ein „Fehler im System ist“. Letztes Jahr erschien sein 3. Buch. Doch sein wichtigster Job ist das Papa-Sein.

Mehr Informationen zu unserem Gast Ali Mahlodji:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 26, 2021

In dieser Episode spricht Louisa Dellert über den Respekt gegenüber anderen Personen und vor allem Politiker:innen und wie die Grenze des Sagbaren im Internet immer weiter verschoben wird. Sie spricht ebenso über digitale Gewalt von der vor allem Frauen stark betroffen sind. Abschließend berichtet sie von ihrem Buch und ihren zahlreichen Gesprächen mit vielen Menschen über Diskriminierung, die sie im Zuge dessen gemacht hat.

Louisa Dellert, geboren im Oktober 1989, ist Unternehmerin, Online Aktivistin, Podcasterin und tauscht sich in den Sozialen Medien mit Menschen aus den unterschiedlichsten Lebensrealitäten über gesellschaftspolitische Themen aus. Bekannt geworden als Fitness-Influencerin setzt sich Lou heute eher für Politik, Umweltschutz, Feminismus ein. Dafür lädt sie immer wieder Expert:innen ein, gemeinsam über unsere Zukunft zu sprechen und nach Lösungsansätzen zu suchen. Sie ist Gründerin des Less Waste Online Shop NATURALOU. Außerdem hat Louisa bereits zwei Bücher geschrieben. Das erste Buch »Mein Herz schlägt grün« erschien im April 2018 und das zweite „WIR. Weil nicht egal sein darf, was morgen ist“ wird im August 2021 veröffentlicht.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Louisa Dellert:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 26, 2021

In dieser Episode spricht Louisa Dellert über den Teufelskreis Social Media, als sie in frühen Jahren für viel Aufmerksamkeit ihre Gesundheit riskiert hat. Sie spricht über den “Warnschuss Herz-OP”, wie sie dadurch ihre mentale Stärke und Selbstbewusstsein aufgebaut hat und heute auf dem Weg ist, dass sie lautstark ihre Meinungen vertritt und für andere einsteht Außerdem redet sie über das Zuhören, um dann miteinander diskutieren zu können.

Louisa Dellert, geboren im Oktober 1989, ist Unternehmerin, Online Aktivistin, Podcasterin und tauscht sich in den Sozialen Medien mit Menschen aus den unterschiedlichsten Lebensrealitäten über gesellschaftspolitische Themen aus. Bekannt geworden als Fitness-Influencerin setzt sich Lou heute eher für Politik, Umweltschutz, Feminismus ein. Dafür lädt sie immer wieder Expert:innen ein, gemeinsam über unsere Zukunft zu sprechen und nach Lösungsansätzen zu suchen. Sie ist Gründerin des Less Waste Online Shop NATURALOU. Außerdem hat Louisa bereits zwei Bücher geschrieben. Das erste Buch »Mein Herz schlägt grün« erschien im April 2018 und das zweite „WIR. Weil nicht egal sein darf, was morgen ist“ wird im August 2021 veröffentlicht.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Louisa Dellert:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 19, 2021

In dieser Episode erzählen Atze Schröder und Till Hoheneder, die “Zärtliche Cousinen”, über ihre Erfahrungen, als sie das erste Mal alleine auf der Bühne standen. Sie sprechen über ihre anfängliche Motivation, wieso sie auf der Bühne stehen wollten und über das anfängliche negative Feedback von Familie und Freunden. Außerdem berichten sie von ihrer persönlichen Seite abseits der Öffentlichkeit und wie ihre Pläne für die Zukunft aussehen.

Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule und sein Freund Atze Schröder, Comedy-Legende u. Titan, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott und die bekloppte Welt am Abgrund an. Denn es gibt viel zu erzählen. Verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness  - die Zärtlichen Cousinen Atze & Till staunen selbst manchmal ungläubig über diese wahren, erlebten Begebenheiten. Aber auch das Leben im hier und jetzt verlieren die beiden Cousinen nie aus den Augen. Ihre Hörer lieben diese einmalige Mischung aus Anekdoten, Albernheiten und ergreifender Aufrichtigkeit. Seit über 15 Jahren sind Schröder und Hoheneder jetzt schon ziemlich beste Freunde. Haben zusammen Bestseller-Bücher verfasst, zahlreiche preisgekrönte Comedy-Programme geschrieben und ihren gemeinsamen Podcast „Zärtliche Cousinen – Sehnsucht nach Reden“ erfolgreich in den Podcast-Charts verankert.

 

Mehr Informationen zu unseren Gästen Atze Schröder & Till Hoheneder:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 19, 2021

In dieser Episode sprechen Atze Schröder und Till Hoheneder über ihren Podcast “Sehnsucht nach Reden” und wie groß die Sehnsucht nach Live Auftritten in dieser schwierigen Zeit ist. Außerdem berichten sie über ihre erste Zusammenarbeit und wie sie es schaffen, die Lockerheit und Positivität in dieser Zeit zu behalten. Atze und Till erklären auch, wie sie mit dem “Minenfeld Social Media” umgehen und wie sie sich damit ständig weiterentwickeln.

Till Hoheneder, Bestseller-Autor. Mitbegründer der neudeutschen Comedy-Schule und sein Freund Atze Schröder, Comedy-Legende u. Titan, erfüllen sich gemeinsam einen Traum und packen aus. Sie reden über Gott und die bekloppte Welt am Abgrund an. Denn es gibt viel zu erzählen. Verrückte Geschichten aus über 30 Jahren Showbusiness  - die Zärtlichen Cousinen Atze & Till staunen selbst manchmal ungläubig über diese wahren, erlebten Begebenheiten. Aber auch das Leben im hier und jetzt verlieren die beiden Cousinen nie aus den Augen. Ihre Hörer lieben diese einmalige Mischung aus Anekdoten, Albernheiten und ergreifender Aufrichtigkeit. Seit über 15 Jahren sind Schröder und Hoheneder jetzt schon ziemlich beste Freunde. Haben zusammen Bestseller-Bücher verfasst, zahlreiche preisgekrönte Comedy-Programme geschrieben und ihren gemeinsamen Podcast „Zärtliche Cousinen – Sehnsucht nach Reden“ erfolgreich in den Podcast-Charts verankert.

 

Mehr Informationen zu unseren Gästen Atze Schröder & Till Hoheneder:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 12, 2021

In dieser Episode erzählt Francisco Medina, wie er zur Schauspielerei gekommen ist und wieso Zuschauer ihn anfangs eher genervt haben. Außerdem erklärt er, wie die Schauspielerei ihm geholfen hat seine Erlebnisse in der Kindheit zu verarbeiten und welches Ereignis ihn auf dem Weg, als Coach zu arbeiten, brachte.

Als Kind chilenischer Einwanderer ist Francisco in der ehemaligen DDR geboren. Er ist sehr stolz auf seine Wurzeln (zum Teil von Indianern abstämmig) und sagt, er habe in der "Elternlotterie" gewonnen - seine beiden Eltern haben sich für Menschenrechte in Chile eingesetzt und waren erfolgreich im Bereich der Schauspielerei und Regie. Seine Kindheit war geprägt durch sein Aufwachsen in der DDR, während der Diktatur in Chile und dem Mauerfall. Besonders die Zeit in Chile hat sich sehr eingeprägt, weshalb eine der schwersten privaten Herausforderung für ihn war, mit den dunkleren Seiten seiner Kindheit Frieden zu schließen. Er selbst wollte nie Schauspieler werden, noch Coach. Und doch haben verschiedene Ereignisse in seiner Jugend dazu geführt, dass er beide Berufe fast zeitnah vor über 25 Jahren angefangen hat zu erlernen. Heute ist er internationaler Schauspieler, Coach, Regisseur und Unternehmer, lebt in Köln und genießt seine freie Zeit am liebsten u.a. mit seinen beiden Hunden Lupi und Leo.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Francisco Javier Medina:

 
Quick Links:

 

Social Media:

Aug 12, 2021

In dieser Episode gibt Francisco Medina interessante Einblicke in seine Kindheit, als er in vielen unterschiedlichen Orten gelebt und seine Erfahrungen mit stetigen Veränderungen gemacht hat. Außerdem erzählt er bewegende Geschichten von seinen Eltern und wie ihn diese Erfahrungen nachhaltig geprägt haben.

Als Kind chilenischer Einwanderer ist Francisco in der ehemaligen DDR geboren. Er ist sehr stolz auf seine Wurzeln (zum Teil von Indianern abstämmig) und sagt, er habe in der "Elternlotterie" gewonnen - seine beiden Eltern haben sich für Menschenrechte in Chile eingesetzt und waren erfolgreich im Bereich der Schauspielerei und Regie. Seine Kindheit war geprägt durch sein Aufwachsen in der DDR, während der Diktatur in Chile und dem Mauerfall. Besonders die Zeit in Chile hat sich sehr eingeprägt, weshalb eine der schwersten privaten Herausforderung für ihn war, mit den dunkleren Seiten seiner Kindheit Frieden zu schließen. Er selbst wollte nie Schauspieler werden, noch Coach. Und doch haben verschiedene Ereignisse in seiner Jugend dazu geführt, dass er beide Berufe fast zeitnah vor über 25 Jahren angefangen hat zu erlernen. Heute ist er internationaler Schauspieler, Coach, Regisseur und Unternehmer, lebt in Köln und genießt seine freie Zeit am liebsten u.a. mit seinen beiden Hunden Lupi und Leo.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Francisco Javier Medina:

 
Quick Links:

 

Social Media:

 
Aug 5, 2021

In dieser Episode spricht Ilan Stephani über ihre Ansichten zur glücklichen Entfaltung des Menschen, was es mit Mystik und Spiritualität auf sich hat und wie sie überhaupt den Schritt Richtung Coaching getan hat. Außerdem erzählt sie über ihre heutige Arbeit, was genau Ekstase ist und wieso sie sich negatives Feedback auf Social Media Kanälen schicken lässt.

„Wie verlernen wir Kultur und finden zurück in ein ekstatisches Lebensgefühl?“ Ilan Stephani ist eine der innovativsten Forscherinnen in Sachen Embodiment und Lebensenergie. Sie hat sich die meiste Zeit ihres Lebens unter Menschen fremd und anders gefühlt und eines Tages beschlossen, die Flucht nach vorn anzutreten: Könnte es nicht sein, dass wir alle nicht normal sind? Und dass wir alle keine Lust haben auf ein Leben in der Box?

Ilans Arbeit ist eine wilde Einladung, wieder voll lebendig zu werden. Ihr erstes Buch erschien 2017 und wurde ein Bestseller: „Lieb und teuer – Was ich im Puff über das Leben gelernt habe“. Heute widmet Ilan ihre Arbeit den Themen Trauma, Schatten, Sexualität und Mystik, um individuelle und kollektive Freiheit zu unterstützen. Und sie liebt gepflegte Tabubrüche.

Mehr Informationen zu unserem Gast Ilan Stephani:

 
Quick Links:

 

Social Media:

 
Aug 5, 2021

In dieser Episode spricht Ilan Stephani über ihre Zeit, als sie gerade mit Abitur fertig geworden ist und sich zum Verbotenen hingezogen fühlte. Sie erzählt über ihre Zeit im “Puff” und weshalb sie das Gefühl hatte, nicht komplett sie selbst zu sein. Außerdem spricht sie über Vorurteilen zu Prostituierten und zu Männern und welche Erfahrungen sie damit gemacht hat.

„Wie verlernen wir Kultur und finden zurück in ein ekstatisches Lebensgefühl?“ Ilan Stephani ist eine der innovativsten Forscherinnen in Sachen Embodiment und Lebensenergie. Sie hat sich die meiste Zeit ihres Lebens unter Menschen fremd und anders gefühlt und eines Tages beschlossen, die Flucht nach vorn anzutreten: Könnte es nicht sein, dass wir alle nicht normal sind? Und dass wir alle keine Lust haben auf ein Leben in der Box?

Ilans Arbeit ist eine wilde Einladung, wieder voll lebendig zu werden. Ihr erstes Buch erschien 2017 und wurde ein Bestseller: „Lieb und teuer – Was ich im Puff über das Leben gelernt habe“. Heute widmet Ilan ihre Arbeit den Themen Trauma, Schatten, Sexualität und Mystik, um individuelle und kollektive Freiheit zu unterstützen. Und sie liebt gepflegte Tabubrüche.

Mehr Informationen zu unserem Gast Ilan Stephani:

 
Quick Links:

 

Social Media:

 
Jul 29, 2021

In dieser besonderen Episode ist unsere Interviewerin Melanie Siefert zu Gast, da es ihre letzte Folge für den Bewohnerfrei Podcast ist. Zusammen mit Tobias blickt sie auf 43 Interviews zurück, erzählt von ihrer persönlichen Entwicklung in dieser Zeit und wo ihr sie in Zukunft sehen und hören könnt. Außerdem spricht sie darüber, wie für sie denn der/die perfekte Moderator*in aussieht und bei welchen Events sie an ihre Grenzen gekommen ist. Abschließend spricht auch Tobias über Neuigkeiten zum Bewohnerfrei Podcast.

Seit bereits 2 Jahrzehnten ist Melanie in der Event- und Moderationsbranche tätig und stand als Moderatorin bisher vor insgesamt über 300.000 Menschen auf der Bühne. 

Zuvor verlief alles eher klassisch: Abitur, kaufmännische Ausbildung und eine jahrelange Tätigkeit als Teamleiterin im Automobilbereich.

Dann kam der Absprung: Melanie entschied sich für ihren Herzensweg. Den Weg auf die Bühne und zu mehr Kreativität. Sie absolvierte eine professionelle Sprecherausbildung in Berlin sowie Coachings und Seminare im Bereich Moderation.

Melanie moderiert fürs Radio, fürs Fernsehen und auf unzähligen Events – offline und online. Wie zum Bsp. beim Deutschen Traumhauspreis, bei der Verleihung des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation, bei Multi Speaker Events sowie auf Hybrid Veranstaltungen mit 20.000 Zuschauern.

Kunden wie Samsung, Skoda oder auch Hetzner Online vertrauten auf Melanies Expertise.

Ab September 2020 unterstütze Melanie dann Tobias Beck im Rahmen der Interviews für den Bewohnerfrei Podcast und hatte seitdem über 43 spannende Gäste im Gespräch.

Zusätzlich entwickelte Melanie in 2020 ihr eigenes interaktives Online Programm ´EVENTMODERATION ON POINT. Step by Step auf die große Bühne´.

In diesem Programm gibt sie ihr Expertenwissen und ihre langjährigen Erfahrungen zum Thema Moderation & Mindset an den Moderationsnachwuchs weiter.

In dieser Folge werfen Tobi und Melanie einen Blick zurück auf 1 Jahr Bewohnerfrei Podcast.

Freut euch auf Vollblut-Entertainerin, Moderatorin und Powerfrau mit Herz Melanie Siefert.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Melanie Siefert: 

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

Jul 25, 2021

In dieser Episode spricht Jackie Freitag über die ernsthaften Folgen, die bei einem zwanghaften Fitnesswahn und der dazugehörigen Diät durch die große Anerkennung und Zuspruch entstehen können. Außerdem erzählt sie über die nur langsame Veränderung beim Bewusstsein mit diesen Problemen in der Fitnessbranche und wie man sich als Betroffene eine regelrechte 2. Identität aufbaut. Jackie spricht ebenfalls darüber, was sie heute ausmacht und worin sie ihre Bestimmung heutzutage sieht. 

Jackie Freitag: "Nachdem ich mein halbes Leben den Weg des Kampfes gegangen bin und unter anderem 13 Jahre lang unter allen verschiedenen Essstörungen litt und schließlich als Bikiniathletin auf der Bühne gelandet bin, durfte ich endlich aufwachen, um zu erkennen, was eigentlich in mir ruft und gehört werden möchte.  Dieser Weg hat mich zu mir selber geführt, um auf eine tiefe innere Reise zu gehen, um den Tiefen meiner Seele begegnen zu dürfen und zu erkennen, dass ich mehr als mein Körper bin. Heute gehe ich den „inneren Weg“ und bin sehr dankbar, auch anderen Frauen dabei zu helfen, ihren Wert wieder zu finden, um die Identifikation mit dem perfekten Körper loslassen zu können.  Mein Körper ist mir natürlich immer noch wichtig, sodass ich mich heute vegan ernähre und Yogalehrerin wurde, aber heute ist mein Körper mein Freund und mein Zuhause. "

Mehr Informationen zu unserem Gast Jackie Freitag:

 
Quick Links:

 

Social Media:

 
Jul 25, 2021

In dieser Episode spricht Jackie Freitag über ihren ehemaligen Fitness- und Diätwahn und den gefährlichen Trend, den perfekten Körper haben zu wollen. Sie erzählt dabei offen und ehrlich, wieso es bei ihr schon bereits im Alter von 10 Jahren angefangen hat und in welchem Moment sie die große Ernüchterung erfuhr. Außerdem berichtet sie von dem Aha-Moment, an dem sie sich ändern wollte, aber auch davon, wie es sich anfühlt, wenn man sich alleine fühlt, obwohl man große Aufmerksamkeit erfährt.

 

Jackie Freitag: "Nachdem ich mein halbes Leben den Weg des Kampfes gegangen bin und unter anderem 13 Jahre lang unter allen verschiedenen Essstörungen litt und schließlich als Bikiniathletin auf der Bühne gelandet bin, durfte ich endlich aufwachen, um zu erkennen, was eigentlich in mir ruft und gehört werden möchte.  Dieser Weg hat mich zu mir selber geführt, um auf eine tiefe innere Reise zu gehen, um den Tiefen meiner Seele begegnen zu dürfen und zu erkennen, dass ich mehr als mein Körper bin. Heute gehe ich den „inneren Weg“ und bin sehr dankbar, auch anderen Frauen dabei zu helfen, ihren Wert wieder zu finden, um die Identifikation mit dem perfekten Körper loslassen zu können.  Mein Körper ist mir natürlich immer noch wichtig, sodass ich mich heute vegan ernähre und Yogalehrerin wurde, aber heute ist mein Körper mein Freund und mein Zuhause. "

Mehr Informationen zu unserem Gast Jackie Freitag:

 
Quick Links:

 

Social Media:

 
Jul 22, 2021

In dieser Episode spricht Gordon Geisler über das Übernehmen von Verantwortung im und außerhalb eines Unternehmens, um Dinge besser zu machen. Dabei erzählt er eine emotionale Geschichte und erklärt, wieso Persönlichkeitsentwicklung im Unternehmen ein echter Gamechanger sein kann. Außerdem spricht Gordon über seine wichtigsten Entscheidungen auf seinem Weg dahin, wo er heute steht und wieso er sich entschieden hat, ein Team um ihn herum aufzubauen.

 

Gordon Geisler gründete sein erstes Unternehmen mit 16 Jahren in der 9. Klasse. Mit 19 flog er von der Schule und zog zuhause aus. Zeitgleich baute er die ersten virtuellen Teams für AOL Bertelsmann in Deutschland auf

Als 19-jähriger war er für 12 Teams und 150 Personen verantwortlich. Mit 22 Jahren leitete er ein 64-köpfiges Team und baute Vertriebskanäle in der IT-Branche auf. Im Alter von 25 Jahren ließ er die Konzern-Karriere hinter sich, um „sein eigenes Ding“ zu machen. Parallel engagierte Gordon sich seit seinem 15. Lebensjahr immer ehrenamtlich.

Als Head-Trainer entwickelte er über 8 Jahre den Führungsnachwuchs der Wirtschaftsjunioren. Er baute ehrenamtliche Strukturen in Rumänien, Moldawien, Serbien und der Türkei für die NGO Junior Chamber International auf. Gordon ist seit 2004 Unternehmer und Berater für Unternehmensentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung. In den letzten 17 Jahren hat er 8 eigene Unternehmen in Deutschland, Rumänien, Estland (mit-) gegründet und diese teilweise verkauft und teilweise liquidiert.

Die Themen Leadership, Motivation und Unternehmensaufbau begleiten ihn sein Leben lang – im Ehrenamt und im Job. Heute begleitet er mit seinem Team in der GORDON GEISLER Zukunfts-DNA Unternehmer*innen und Führungskräfte dabei, das eigene Unternehmen, das Business und die Persönlichkeit wirkungsvoll weiterzuentwickeln.

Mehr Informationen zu unserem Gast Gordon Geisler: 

 

Mehr Informationen zu unserer Co-Moderatorin Melanie Siefert findest Du auf:

 
 
Quick Links:

 

Social Media:

1 2 3 4 5 6 7 Next » 33