Info

Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck

Tobias Beck’s Bewohnerfrei® Podcast ist der Podcast für Menschen mit großen Visionen und jeden, der den Traum verfolgt sein eigenes Ding zu machen! Tobias Beck und seine Interview-Gäste motivieren, inspirieren und geben dir Denkanstöße, während du beim Sport bist, auf dem Weg zur Arbeit oder gerade entspannst. Du bist auf der Suche nach neuen Perspektiven und spannenden Geschichten aus der Welt von erfolgreichen Unternehmern, Speakern und Menschen, die den Status Quo in Frage stellen? Dann ist der Bewohnerfrei® Podcast genau richtig für Dich. Tobias Beck ist Internationaler Speaker & Spiegel-Bestseller Autor, hält seit über 20 Jahren Trainings und Keynotes in über 20 Ländern weltweit und hat schon über 350.000 Teilnehmer auf der Bühne begeistert.
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Der Bewohnerfrei Podcast mit Tobias Beck
2021
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2019
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2018
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


2017
December
November
October
September
August
July
June
May
April
March
February
January


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Aug 12, 2021

In dieser Episode erzählt Francisco Medina, wie er zur Schauspielerei gekommen ist und wieso Zuschauer ihn anfangs eher genervt haben. Außerdem erklärt er, wie die Schauspielerei ihm geholfen hat seine Erlebnisse in der Kindheit zu verarbeiten und welches Ereignis ihn auf dem Weg, als Coach zu arbeiten, brachte.

Als Kind chilenischer Einwanderer ist Francisco in der ehemaligen DDR geboren. Er ist sehr stolz auf seine Wurzeln (zum Teil von Indianern abstämmig) und sagt, er habe in der "Elternlotterie" gewonnen - seine beiden Eltern haben sich für Menschenrechte in Chile eingesetzt und waren erfolgreich im Bereich der Schauspielerei und Regie. Seine Kindheit war geprägt durch sein Aufwachsen in der DDR, während der Diktatur in Chile und dem Mauerfall. Besonders die Zeit in Chile hat sich sehr eingeprägt, weshalb eine der schwersten privaten Herausforderung für ihn war, mit den dunkleren Seiten seiner Kindheit Frieden zu schließen. Er selbst wollte nie Schauspieler werden, noch Coach. Und doch haben verschiedene Ereignisse in seiner Jugend dazu geführt, dass er beide Berufe fast zeitnah vor über 25 Jahren angefangen hat zu erlernen. Heute ist er internationaler Schauspieler, Coach, Regisseur und Unternehmer, lebt in Köln und genießt seine freie Zeit am liebsten u.a. mit seinen beiden Hunden Lupi und Leo.

 

Mehr Informationen zu unserem Gast Francisco Javier Medina:

 
Quick Links:

 

Social Media:

0 Comments
Adding comments is not available at this time.